search speaker_notes
let’s go! offenburg

LG OG

Offenburg ist eine dynamische Stadt mit einem besonderen Charakter und einer guten Infrastruktur. Das macht die Stadt als Oberzentrum attraktiv. Offenburg wächst stetig. Daher muss es gelingen, auch künftig attraktiven Grün- und Freiraum für die Stadtbevölkerung zu schaffen und die ökologische Qualität vor Ort zu erhalten und sogar zu steigern. Eine Landesgartenschau bietet dafür die ideale Chance.

Chancen der Bewerbung

Chancen der Bewerbung

Eine der wichtigsten Chancen einer Landesgartenschau ist, dass dadurch verschiedene Herausforderungen und Themen in der Stadt gleichzeitig angegangen werden können. Wie das in Offenburg funktioniert, wird in sieben Teilen genauer vorgestellt.

weiterlesen »

Ein stimmiges Konzept für Offenburg

Ein stimmiges Konzept für Offenburg

Offenburg bewirbt sich um die Landesgartenschau und hat sich dafür früh auf den Weg gemacht. Gemeinsam mit dem Büro Helleckes Landschaftsarchitektur aus Karlsruhe erarbeitete die Stadt ein Konzept, das die drei Leitthemen Wasser, Biodiversität und Bewegung in den Fokus rückt. Die Landesgartenschau soll einen Beitrag zu einer nachhaltigen, grünen Stadtentwicklung in Offenburg leisten und die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger stärken.

weiterlesen »

Daueranlagen

Daueranlagen

Offenburg will mit der Landesgartenschau eine nachhaltige, grüne Stadtentwicklung vorantreiben. Drei neue, dauerhafte Parkanlagen sollen künftig die Innenstadt besser mit der Kinzig und der Hochschule verknüpfen, die östlichen und westlichen der Kinzig gelegenen Stadtteile verbinden und auch die Grünräume Offenburgs vernetzen. Die Kinzig wird ein attraktiver Ort der Begegnung, Bewegung und Erholung.

weiterlesen »

Ausstellungskonzept

Ausstellungskonzept

Mit der Ausstellung zur Landesgartenschau will Offenburg seine angestrebte grüne Stadtentwicklung mit der Bevölkerung feiern. Das circa 25 Hektar große Areal fügt sich aus den drei Parkabschnitten Urbane Kinzig, Kinzigpark und Räderbachinsel zusammen, die sich kompakt, innenstadtnah und nachhaltig in die Stadtstruktur einfügen.

weiterlesen »

Bewerbung und Fördermittel

Bewerbung und Fördermittel

Am 19. Dezember 2019 hat die Stadt Offenburg ihre Bewerbung beim Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz abgeben, die Entscheidung im Ministerrat des Landes Baden-Württemberg wird 2020 fallen. Erhält Offenburg den Zuschlag, gibt das Land Baden-Württemberg einen Zuschuss von bis zu fünf Millionen Euro für die Landesgartenschau.

weiterlesen »

Landesgartenschauen

Landesgartenschauen

Landesgartenschauen sind in Baden-Württemberg seit fast 40 Jahren Impulsgeber für nachhaltige Freiraumplanung und eine treibende Kraft für die städtebauliche Entwicklung. Sie sind alles andere als nur Blümchenschauen. Von der Landesgartenschau als Initialzündung für eine zukunftsfähige und lebenswerte Stadt für kommende Generationen kann auch Offenburg profitieren.

weiterlesen »